Kinesiologie

Bioenergetische Kinesiologie

Das Ziel in der bioenergetischen Kinesiologie ist es Schwächen im Energiesystem festzustellen und diese durch spezifische Kombinationen von Akupunkturpunkten und Reflexpunkten, wieder in Balance zu bringen. Ebenso werden durch diese Methoden die Selbstheilungskräfte aktiviert. Mein zentrales Werkzeug ist das Muskelmonitoring. Damit befrage ich den Körper nach Blockaden und finde die richtige Technik zur Auflösung dieser. Das Muskelmonitoring dient quasi als Biofeedback des Körpers.

Cranio Sacrale Biodynamik

Bei der craniosacralen Anwendung arbeite ich gezielt an der Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit zwischen Schädel und Kreuzbein, an den Faszien und an den Gelenken. Durch sanfte Berührungen und gezielte, nicht invasive Griffe ertaste ich Blockaden am Körper. Diese Berührungen wirken sich auf allen Ebenen und Schichten im Körper lösend aus und die Selbstheilungskräfte werden angeregt und unterstützt.

Anwendungsgebiete

Migräne, Ängste, belastende/traumatische Erlebnisse, Stress, Nacken- und Rückenprobleme, Schlafstörungen, Beschwerden im Bewegungsapparat, Narbenentstörung, Tinnitus/Ohrensausen, Schwindel, Kieferprobleme, Lernblockaden und vieles mehr

Kinesiologin

Sandra Stummer, BEd

Kinesiologien

Sandra Stummer, BEd

Kinesiologien

Handy: +43 664 42 528 35
Mail: office@koerperreich.at

Berufserfahrung:

• Ausbildung zur Volksschullehrerin an der PH Krems (2007 – 2010)
• Ausbildung zur Lernberaterin für Lese- und Rechtschreibschwäche (2013 – 2015)
• Ausbildung zur diplomierten Cranio Sacral Praktikerin an der „Akademie kinesiologiebewegt“ (2020)
• Ausbildung zur diplomierten bioenergetischen Kinesiologin an der „Akademie kinesiologiebewegt“ (2020)